Industrie Computer auf der SPS IPC Drives 2017

Volle Gänge auf der SPS IPC Drives. Foto_Mesago/Thomas Geiger

Volle Gänge auf der SPS IPC Drives. Foto: Mesago/Thomas Geiger

Die digitale Transformation prägt die elektrische Automatisierungstechnik immer mehr. Praktisch bedeutet das, dass IT und Automatisierungstechnik immer mehr zusammenwachsen.

Digitalisierung im Fokus

Themen wie Industrie 4.0, Big Data und IIoT (Industrial Internet of Things) werden auf vielen Messeständen im Fokus stehen. Den Anwender interessiert dabei nicht nur, was heute technisch machbar ist. Er möchte viel mehr erfahren, wie sich die neuen Konzepte in seine bestehende Infrastruktur integrieren lassen und ob sich die entsprechenden Investitionen bezahlt machen. Und nicht zuletzt auch, wie Datensicherheit und Zugriffsschutz gewährleistet ist – Stichwort Industrial Security.

Cloud-Computing ist eine Facette der Digitalisierung. Foto: wynpnt/pixabay.comCloud-Computing ist eine Facette der Digitalisierung. Foto: wynpnt/pixabay.com

SPS IPC Drives ist Pflichtveranstaltung

Die kommende SPS IPC Drives belegt mit etwa 124.000 Quadratmeter mehr Fläche als je zuvor. Rund 1.700 Aussteller präsentieren in 16 Hallen alles, was mit der elektrischen Automatisierungstechnik zu tun hat – vom einfachen Taster oder Sensor über Steuerungen und Industrie Computer bis hin zur Vernetzung über Unternehmensgrenzen hinweg. Zahlreiche Applikationsbeispiele, Vorträge und Sonderschauen runden das Angebot ab.

Messebesuch vorbereiten

Bei 16 Hallen ist es wenig sinnvoll, einfach darauflos zu schlendern. Selbst wenn Sie sich nur die jeweils für Sie persönlich relevanten Hallen vornehmen würden, wäre es doch sehr dem Zufall überlassen, was Sie Neues entdeckt. Daher ist meiner Meinung nach eine gute Vorbereitung des Messebesuchs essentiell. Auf den Webseiten der Hersteller, auf Themen-Portalen und in der Fachpresse können Sie sich vorab informieren und dann entscheiden, was Sie sich an einem, zwei oder drei Tagen näher anschauen oder mit dem Anbieter konkret diskutieren. Eine App unterstützt Sie dabei. Bei einigen Ausstellern, beispielsweise bei tci, können Sie direkt einen Termin vereinbaren. Dadurch lassen sich Wartezeiten vermeiden.

Das tci-Team freut sich auf Ihren Besuch. Bild: tci GmbH

Das tci-Team freut sich auf Ihren Besuch. Bild: tci GmbH

Smarte Automatisierung

Häufig wird Cloud-Computing als das Allheilmittel für die Digitalisierung propagiert – möglichst alle Sensor- und Prozessdaten zentral zu speichern. Es gibt aber auch Anwendungsfälle, bei denen es sinnvoll ist, Daten vor Ort zu verarbeiten und nur relevante Ergebnisse an die Cloud weiterzuleiten. Solche hierarchischen Strukturen reduzieren das Datenaufkommen. Für die Verarbeitung der Daten vor Ort wird häufig der Begriff Edge-Computing verwendet. Bei der Strategie gibt es kein Entweder-Oder. In der Praxis ist häufig ein Mischbetrieb zu beobachten. Es ist von verschieden Faktoren wie der Anwendung selbst, der zur Verfügung stehenden Bandbreite und Infrastruktur und ggf. auch von gesetzlichen Bestimmungen abhängig, welche Daten auf welcher Ebene verarbeitet werden.

Industrie Computer

In Sachen Edge-Computing am Rande des Netzwerks kommen Industrie Computer ins Spiel. Dabei geht es gar nicht nur um ausgewachsene Industrie-PCs, die als Server oder zur Messwerterfassung und -verarbeitung eingesetzt werden können. Spannend ist hier vielmehr, für die verschiedenen produktionsnahen Aufgaben eine passende Lösung zu finden – sei es in Form eines Box-PCs, eines Hutschienenrechners oder in Form eines Touchpanels, mit dem Bedienen und Daten erfassen gleichzeitig möglich ist.

Produktfinder für Industrie Computer. Bild: tci GmbH

Produktfinder für Industrie Computer. Bild: tci GmbH

Achtung Werbeblock: In Sachen Industrie Computer kann ich Ihnen den tci-Stand 350 in Halle 7 auf der SPS IPC Drives empfehlen. Bei uns gibt es zwar nur Industrie Computer, aber in allen erdenklichen kundenspezifischen Varianten, maßgeschneidert für Ihre Anwendung. Meine Kollegen vom Vertrieb und ich freuen sich auf Ihren Besuch. Ihr kostenloser Eintrittsgutschein liegt für Sie bereit.

The following two tabs change content below.
René Jung

René Jung

Leitung Marketing | Head of Marketing bei tci GmbH
Seit 2002 arbeite ich als Mitarbeiter in der Abteilung Marketing bei tci und bin seither für Online-Marketing, Messen und vieles andere im Bereich Marketing zuständig. Ein Blog in der Automatisierungsbranche soll zusammenführen, was zusammen gehört - tci als Hersteller von Industrie Computer und alle, die unsere Produkte brauchen. Ich freue mich über alle Kommentare und Meinungen zu unseren Themen. ______________________________________________________________ Since 2002 I am working in the Marketing department at tci. I’m responsible for online marketing, fairs and many other topics around marketing. A blog in the automation industry will bring together what fit together - tci as a manufacturer of industrial computers and those who need our products. I am pleased about all comments and opinions on our topics.
René Jung

Neueste Artikel von René Jung (alle ansehen)

Dieser Beitrag wurde am von in Industriecomputer veröffentlicht. Schlagworte: , , , , , , , , .
René Jung

Über René Jung

Seit 2002 arbeite ich als Mitarbeiter in der Abteilung Marketing bei tci und bin seither für Online-Marketing, Messen und vieles andere im Bereich Marketing zuständig. Ein Blog in der Automatisierungsbranche soll zusammenführen, was zusammen gehört - tci als Hersteller von Industrie Computer und alle, die unsere Produkte brauchen. Ich freue mich über alle Kommentare und Meinungen zu unseren Themen. ______________________________________________________________ Since 2002 I am working in the Marketing department at tci. I’m responsible for online marketing, fairs and many other topics around marketing. A blog in the automation industry will bring together what fit together - tci as a manufacturer of industrial computers and those who need our products. I am pleased about all comments and opinions on our topics.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *