tci ambiento auf der Light + Building 2018

Bald ist es wieder soweit: Die Light + Building 2018, Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik, öffnet vom 18. bis 23. März 2018 ihre Türen und Tore. Auf der international führenden Veranstaltung präsentieren mehr als 2.600 Aussteller ihre Neuheiten und Innovationen für Licht, Energie, Smart Home sowie Haus- und Gebäudeautomation. Vereinfacht gesagt, sind alle stromgeführten Systeme und Gewerke in Gebäude und Infrastruktur vertreten.

Smart Home, Smart Building, Smart City

Ein allgemeiner Schwerpunkt der Light + Building ist die Digitalisierung mit Vernetzung und Integration über Systemgrenzen hinweg. So sind wirklich smarte Lösungen möglich, die dem Anwender hinsichtlich Komfort und Sicherheit einen echten Mehrwert bieten. Abweichend von der Industrieautomatisierung spielen auch das Design und die Ästhetik ein große Rolle. Ich würde jetzt nicht sagen, dass es auf die Funktionalität gar nicht ankommt – aber der Wohlfühlfaktor ist schon entscheidend. In Hotels, Krankenhäusern und anderen Zweckgebäuden kommt es auch auf die Wirtschaftlichkeit an – die Systeme müssen über einen langen Lebenszyklus zuverlässig funktionieren.

KNX Bedienpanel mit integrierter KNX-Visualisierung. Bild: tci ambiento

KNX-Bedienpanel mit integrierter KNX-Visualisierung. Bild: tci ambiento

Industriequalität trifft Design

Unser Anspruch bei tci ambiento ist es, langlebige, robuste Industriehardware in ein exzellentes Design zu packen. Dazu arbeiten unsere Ingenieure und Designer Hand in Hand. Ich freue mich besonders, Ihnen auf der Light + Building unsere neuen Touchpanels mit rahmenloser Glasfront zu präsentieren. Das neue Design ist über verschiedene Produktfamilien hinweg verfügbar – vom KNX-Touchpanel über Android-Panels bis hin zu ausgewachsenen PCs. Auch die Design-Ikone ambiento Design Touch ist mit moderner Display- und Prozessor-Hardware in ein neues Zeitalter gestartet.

ambiento Design Touch – modern und zeitlos im Bauhaus-Design für Ihr Smart Home. Bild: tci ambiento

ambiento Design Touch – modern und zeitlos im Bauhaus-Design für Ihr Smart Home. Bild: tci ambiento

Steht doch alles im Internet

Ich meine, der Mensch ist ein soziales Wesen. Natürlich kann das Internet nahezu unendlich viele Informationen transportieren. Aber zwischendurch ist eine Messe wie die Light + Building doch eine ideale Gelegenheit, sich einmal persönlich zu treffen. Das hat gar nicht unbedingt etwas damit zu tun, ob gerade ein entsprechendes Projekt ansteht. Auch später ist man oft noch froh, wenn man sich an kompetente Ansprechpartner erinnert, die einem bei der Lösung einer konkreten Aufgabe unterstützen können. Das gilt natürlich auch für alle meine Kolleginnen und Kollegen.

Ich freue mich schon jetzt darauf, Sie an unserem Messestand B39 in Halle 11.1 (Obergeschoss) zu treffen – ganz unabhängig davon, ob Sie schon Kunde sind, es werden wollen oder sich einfach unverbindlich informieren möchten. Wir sind auch an OEM-Kunden interessiert, für die wir maßgeschneiderte Touchpanels entwickeln und liefern dürfen. Meine Kollegen und ich freuen uns auf das persönliche Gespräch mit Ihnen. Einen kostenlosen Eintrittsgutschein erhalten Sie hier.

The following two tabs change content below.
Heidi-Maria Dietrich
Seit 2011 berate ich Kunden und Interessenten aus der Gebäudeautomation für tci. Die Zufriedenheit meiner Kunden liegt mir sehr am Herzen und ich freue mich auf interessante Projekte.
Heidi-Maria Dietrich

Neueste Artikel von Heidi-Maria Dietrich (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .