BackplaneIPC-B Rack-PC

TCI-News Abonieren

IPC-B mit Backplane

Die Lösung der Industrie für "high-performance" Anwendungen mit hohem Slotbedarf.

Jetzt mit Condition Monitoring: eine Besonderheit ist die neue PreVision Control Technologie von tci, bestehend aus Soft- und Hardware.

 

Industrietauglich:

Steckplätze satt

Passive Backplane - die flexible Lösung für bis zu 14 Slots und die unterschiedlichsten Steckplätze von ISA, PCI, PICMG bis PISA. Auch mehrere - bis zu vier - komplette Rechner können mit Backplane-Lösungen in einem normalen Gehäuse untergebracht werden.

Steuerungsaufgaben

Durch den integrierten Watchdog onboard sind die IPCs mit Backplane auch für komplexe Steuerungsaufgaben geeignet.

Robus und wartungsfreundlich

Backplane-Lösungen sind auch bei höheren Temperaturen gut einsetzbar. Weiterer Vorteil: Die Wartung wird durch die leichte Austauschbarkeit der CPU-Karte (so leicht wie jede andere Einsteckkarte) denkbar einfach.

Langfristig

Die Lieferbarkeit kann über einen längeren Zeitraum gewährleistet werden als bei Standard-Motherboard-Lösungen. Die Preisentwicklung macht heute die Backplane für einen breiten Anwendungsbereich wirtschaftlich.

  • Slot-CPU
  • Backplane
  • Freie Slots: max. 13x PCI oder 13x ISAVerwendbarkeit abhängig von der technischen Ausstattung, bitte sprechen Sie mit unseren Beratern
  • Individuelle technische Ausstattung auf Wunsch

Anwendungen kompakt:

Fragen zum IPC-B Rack-PC?

Kontaktieren Sie uns oder fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.