Erfolgsstory – Limited Budget Marketing

Ich bin seit einigen Jahren Mitglied im Marketing-Club Mittelhessen e. V. Wenn es irgendwie geht und mein Arbeitstag es zulässt, versuche ich die Veranstaltungen zu besuchen. So konnte ich in der vergangenen Woche bei VIAOPTIC GmbH + vita-checkup GmbH in Wetzlar an dem Referat „Limited Budget Marketing“ von Geschäftsführer und Marketingleiter Bernhard Willnauer teilnehmen.

Die Veranstaltung

Der Ablauf bei den Veranstaltungen ist im Prinzip immer gleich, jedoch nie langweilig. Eine halbe Stunde vor dem eigentlichen Start der Veranstaltung beginnt das get2gether. Da muss man sich schon ranhalten, wenn man alle, die man kennt aber doch nur dort sieht, kurz begrüßen möchte. Nebenbei werden Häppchen und Getränke gereicht – sehr lecker. Irgendwann kommt der Aufruf, dass es losgeht.

VIAOPTIC ist Hersteller von Kunststoffoptik-Lösungen

Wie üblich bei solchen Veranstaltungen startete der „Hausherr“, hier Herr Willnauer, mit seiner Vorstellung  und der Präsentation zum Unternehmen. Bisher also alles so wie erwartet. Bei mir regen sich dann immer die leichten Bedenken, dass es zu schier unendlichen Unternehmenspräsentationen kommen kann. Hier wurde ich positiv überrascht. Spätestens nach einigen Kundenvideos, die zeigen, welche Produkte von VIAOPTIC herstellt und wo sie eingesetzt werden, wird klar, dass dieses mittelständige Unternehmen mit seinen 130 Mitarbeitern sehr erfolgreich an interessanten Innovationen arbeitet. 2003 wurde VIAOPTIC gegründet und ist mittlerweile ein führender Anbieter für Kunststoffoptik-Lösungen. In den Branchen Sensorik, Automobil, Medizin und Beleuchtung finden die Produkte von VIAOPTIC ihre Verwendung. Dem VIAOPTIC Team ist es gelungen, innerhalb von 6 Jahren den Umsatz des Unternehmens zu verdreifachen und nachhaltig erfolgreich zu sein.  Als Beispiele hab ich mir behalten, dass die Linse für das Headup Display für BMW eine der Innovationen darstellt.

Gute Resonanz; Fotos: © Andreas Bender, www.andreas-bender.de

Gute Resonanz; Fotos: © Andreas Bender, www.andreas-bender.de

Was ist Limited Budget Marketing?

Den Einstieg in das Thema machte Herr Willnauer durch die Frage: Kennen Sie Ihr Budget und welchen Anteil es am Umsatz Ihres Unternehmens hat? Er bat uns um Handzeichen ob 10%, 5% oder weniger. Ein Frage die ich mir so konkret noch nicht gestellt habe – aber ein interessanter Ansatz. Willnauer konnte konkret sagen wieviel VIAOPTIC im Moment ausgibt. Und dann machte er den Sprung direkt in die Maßnahmen: kein kostspieliger Messestand, nur mit Standard-Komponenten, die immer wieder verwendet werden. Als Beispiel nannte er auch die Ausstellungs-Vitrinen, die außerhalb von Messezeiten den Besuchereingang aufwerten. Ein weiteres Beispiel führte er er fort: Das Corporate Design des Unternehmens ist so alt wie das Unternehmen selbst und wird konsequent umgesetzt. Selbst die Produktionsbereiche sind in den Unternehmensfarben gehalten.

Fotos: © Andreas Bender, www.andreas-bender.de

Fotos: © Andreas Bender, www.andreas-bender.de

Ich habe in vielen Dingen tci wiedergefunden. Ich denke, dass man als mittelständisches Industrie-Unternehmen nicht jedem Trend hinterher jagen muss und seine Projekte, gerade in Bezug auf Kosten/Nutzen betrachten sollte. Mag sein, dass viele das als „langweilig“ abtun, aber langfristig ist man meiner Meinung nach zumindest im Investitionsgüter-Umfeld erfolgreicher.

vita-checkup GmbH – der zweite Teil der Veranstaltung

Herr Willnauer stellte im zweiten Teil der Veranstaltung die Firma vita-checkup vor. Er ist Mitbegründer und Geschäftsführer. vita-checkup GmbH bietet Unternehmen die Organisation von leistungsstarken und effizienten Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen, sogenannte „Manager-Gesundheits-checks“ an. Immer mehr Unternehmen zeigen ihren Mitarbeitern durch diese freiwillige Leistung ihre besondere Wertschätzung. Willnauer zeigte auf dass nur ein geringer Teil der Ü40 Generation den von den Krankenkassen bezahlten Gesundheits-Check wahrnehmen. Hat mich schon erstaunt, wie leichtfertig damit umgegangen wird. Eins ist doch klar: Wir haben nur eine Gesundheit.

Ich finde den Ansatz, dass man solche Dinge an einen Spezialisten übergibt, für eine gute Idee. Ich erinnere mich noch daran, dass tci am Anfang des Jahres schon einen lobenswerten Ansatz: Wir haben einen Rückentest machen lassen, der große Resonanz unter dem Mitarbeitern fand.

Auszubildende Johanna Koch

Auszubildende Johanna Koch beim Rückentest

Ich gebe zu, dass ich den Gesundheits-Check damals auch vor mir her geschoben habe, jetzt gehe ich regelmäßig und es macht mir nichts mehr aus. Ein bewegtes Leben hinterlässt ja auch Spuren 😉

Ein Blick in die Fertigung

Zum Abschluss konnten wir den Werkzeugbau und den Produktionsbereich besichtigen.

Ein Blick der Besucher in die Fertigung von VIAOOPTIC; Fotos: © Andreas Bender, www.andreas-bender.de

Ein Blick der Besucher in die Fertigung von VIAOOPTIC; Fotos: © Andreas Bender, www.andreas-bender.de

Abschließend möchte ich alle interessierte Leser anregen, sich die Marketing-Clubs in ihrer Region mal anzuschauen, es lohnt sich. Neben den Vorträgen kann man auch ein gutes Netzwerk aufbauen. Danke hier auch an den „Club-Fotografen“ Andreas Bender; www.andreas-bender.de, dessen Bilder ich hier veröffentlicht habe.

Und – Bleiben Sie gesund!

The following two tabs change content below.
René Jung

René Jung

Leitung Marketing | Head of Marketing bei tci GmbH
Seit 2002 arbeite ich als Mitarbeiter in der Abteilung Marketing bei tci und bin seither für Online-Marketing, Messen und vieles andere im Bereich Marketing zuständig. Ein Blog in der Automatisierungsbranche soll zusammenführen, was zusammen gehört - tci als Hersteller von Industrie Computer und alle, die unsere Produkte brauchen. Ich freue mich über alle Kommentare und Meinungen zu unseren Themen. ______________________________________________________________ Since 2002 I am working in the Marketing department at tci. I’m responsible for online marketing, fairs and many other topics around marketing. A blog in the automation industry will bring together what fit together - tci as a manufacturer of industrial computers and those who need our products. I am pleased about all comments and opinions on our topics.
René Jung

Neueste Artikel von René Jung (alle ansehen)

This entry was posted in Allgemein, Gebäudeautomationen, Industriecomputer and tagged , , , , , on by .
René Jung

About René Jung

Seit 2002 arbeite ich als Mitarbeiter in der Abteilung Marketing bei tci und bin seither für Online-Marketing, Messen und vieles andere im Bereich Marketing zuständig. Ein Blog in der Automatisierungsbranche soll zusammenführen, was zusammen gehört - tci als Hersteller von Industrie Computer und alle, die unsere Produkte brauchen. Ich freue mich über alle Kommentare und Meinungen zu unseren Themen. ______________________________________________________________ Since 2002 I am working in the Marketing department at tci. I’m responsible for online marketing, fairs and many other topics around marketing. A blog in the automation industry will bring together what fit together - tci as a manufacturer of industrial computers and those who need our products. I am pleased about all comments and opinions on our topics.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .