Tag Archives: Industrie Computer

Vom Stahlwerk-Kran zur Reparatur

T15-VGA, Bild: Cora Baranowski-Böck, tci GmbH

Was Sie hier im Bild sehen ist in den vergangenen Tagen in unserem Support zur Reparatur eingetroffen. An der Unterseite befindet sich noch der Original Gerätepass, der uns verraten hat, dass es sich um ein T15-VGA aus dem Jahr 2003 handelt. Nein – nicht 2013, 2003! Nur ein Jahr zuvor habe ich bei tci angefangen und blicke daher mit nostalgischen Gefühlen an diese Zeit zurück.

Touch-Panels im Mitmach-Museum

So schnell gingen zwei Jahre wieder vorbei. Mit der aktuellen Vertragsunterzeichnung bekräftigen tci und das Mathematikum e.V, das erste mathematische Mitmach-Museum der Welt mit über 150 Exponaten, die weitere Zusammenarbeit. Sie besteht seit 2005 und wurde immer wieder verlängert und ausgebaut. In der Hauptausstellung sind mittlerweile zwei Exponate mit drei Touch-Panels von tci ausgestattet. Zwei weitere Systeme in kundenspezifischem Design mit Barcodescanner touren durch die ganze Welt als Wanderausstellung des Mathematikums.

Elbphilharmonie – Skandal oder Triumph?

Es gibt Bauprojekte in Deutschland, die durch ihre Größe und Architektur die Einen Staunen, den Anderen aber „die Haare zu Berge stehen“ lassen. Ein aktuelles und prominentes Beispiel ist die Elbphilharmonie in Hamburg. Jetzt steht die Eröffnung vor der Tür und die Verantwortlichen sind gespannt, in welche Richtung die Berichte über die Eröffnung geschrieben werden.

Industrie-Computer – einst und heute

Wenn ich die letzten 14 Jahre zurückschaue, stelle ich fest, dass die Entwicklung von Industrie-Computer genauso schnell voran geschritten ist wie für Consumer-Geräte. Als ich 2002 meinen ersten Arbeitstag bei tci hatte, gab es gerade mal zehn Systeme in zwei Displaydiagonalen (12 und 15 Zoll) in der Produktpalette von tci. Die Kunden wählte zwischen einem Panel-PC, Box-PC, Rack-PC oder Display. Die Touch-Funktionalität konnte man optional dazu bestellen.

tci-Rechner bewähren sich im Mathematikum

Das Mathematikum in Gießen wird jährlich von etwa 150.000 Menschen besucht. Das Prinzip ist „Mathematik zum Anfassen“, und die Besucher tun das auch: sie fassen die über 180 Experimente nicht nur an, sondern gehen außerordentlich robust damit um. Daher ist es eine Hauptaufgabe bei der Herstellung von Experimenten auf deren gute Handhabbarkeit und Stabilität zu achten.

Bildungsmesse auch für tci ein voller Erfolg

Viele interessierte Schüler und Eltern strömten letztes Wochenende zum Ausstellungszentrum Hessenhallen in Gießen. Zahlreiche Unternehmen und Organisationen, darunter auch mein Arbeitgeber tci GmbH und das THW, bei dem ich ehrenamtlich in der Jugendausbildung tätig bin, hatten anlässlich der Bildungsmesse „Chance“ am 24. und 25. Januar 2016 ihre Stände aufgebaut. Im Vorfeld hatten wir im Blog (http://www.tci.de/blog/2016/tci-auf-der-ausbildungsmesse/ ) schon darüber berichtet.

Premiere: tci auf der Fachpack in Nürnberg

Erstmals beteiligt sich tci als Mitaussteller der Robotik-Pack-Line (RPL) an der Messe Fachpack. Meine Kollegen aus dem Vertrieb und ich als Leiter Marketing sehen hier die Chance, auf diesem Weg die Hersteller von Verpackungsmaschinen und Maschinenbau-Unternehmen aus diesem Segment ganz gezielt anzusprechen.

Ausbildung bei tci – ein neuer Lebensabschnitt beginnt

Ausbildung bei tci

„Herzlich willkommen und einen guten Ausbildungsstart bei uns“, mit diesen Worten haben der Geschäftsführer Dipl.-Ing. Michael Böck, Ina Wrona (Leiterin Services & Personal) und Metin Alpsoy (Leiter Produktion) die neuen Auszubildenden im Showroom in Heuchelheim begrüßt.