Tag Archives: iot

Cyber-Security in der Industrie

Neue BSI-Veröffentlichung zur Cybersicherheit in der Industrie

Neue BSI-Veröffentlichung zur Cyber-Security in der Produktion

Regelmäßig veröffentlicht das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) aktuelle Erkenntnisse zur Industrial Security in der Produktion. Neben Industrie-Anlagen umfasst das Thema auch Logistik, Infrastruktur, Ver- und Entsorgung und Gebäudetechnik – genau genommen jedes System, in dem physische Prozesse ablaufen, die automatisiert sind. Die zu schützenden Anlagenteile werden allgemein als ICS (Industrial Control Systems) bezeichnet. Damit sind Komponenten wie Speicherprogrammierbare Steuerungen, Industrie Computer, Antriebe, Ventilinseln oder Bedienpanels gemeint – die in der Regel heute vernetzt und oft auch mit dem Internet verbunden sind.

Webbasierte Gebäudetechnik mit Raspberry Pi

Ob Smarthome, Gebäudetechnik oder Industrie-Anlage – überall sollen Daten erfasst und ausgewertet werden. Dabei fragt man sich, welche Technologie dafür sinnvoll ist. Dabei geht es nicht nur um die Anschaffungskosten, sondern auch um die Betriebskosten (Stromverbrauch) uns die Anpassbarkeit an zukünftige Anforderungen.

Was ist das Internet der Dinge?

Das Internet der Dinge basiert auf vernetzte Sensoren, welche eine Situation als ganzes erfassen.

Revolution oder Modewort? Es gibt kaum noch jemanden, der sich nicht über das Internet der Dinge äußert. Aber was verbirgt sich dahinter? Zunächst möchte ich ein paar Beispiele nennen, was es nicht ist: Es geht nicht um Wasserkocher, die im Smart Home per App zu bedienen sind. Auch nicht um andere Haushaltsgeräte oder um Wasserwerke oder eine Fertigungslinie, die per Internet erreichbar sind.

Industrie 4.0 zum Nachrüsten

SPS-Bedienpanels mit Cloud-Anbindung sammeln die Daten von Produktionsanlagen. Bild: tci GmbH

Zum Thema Industrie 4.0 gibt es viele Meinungen – besonders zu den Hemmnissen, warum Industrie 4.0 trotz weit verbreiteter Euphorie kein Selbstläufer ist. In meinem früheren Blog-Artikel Industrie 4.0 in der Industrieautomation habe ich etwas zur Historie geschrieben. Industrie 4.0 ist heute der Überbegriff für die durchgehende Digitalisierung von Entwicklung, Produktion und Logistik. Industrie 4.0 wird oft als vierte industrielle Revolution bezeichnet. Wobei Revolution nicht ganz passt. Es handelt sich sicher um eine dauerhafte und enorme Änderung unserer Produktions- und Arbeitswelt – sie erfolgt aber nicht schlagartig auf einmal, sondern in kleinen Schritten über einen längeren Zeitraum hinweg. Zumindest meiner Meinung nach.

Touch panels – HMI for the internet of things

When we think about the technology of the future, we cannot avoid a few terms: Industry 4.0 is one of them and we often come across the internet of things (IoT) and Big Data. Added to this is the expression smart, which is used in countless versions, for example in smart grid, smart energy, smart home and smart factory.