Tag Archives: Touchpanel

SPS IPC Drives öffnet die Tore

Und wieder geht ein aufregendes Jahr dem Ende entgegen, dafür öffnen sich die Tore, nicht nur im Adventskalender, sondern auch zur Messe SPS IPC Drives.  Ich möchte hier mal meine ersten Eindrücke darstellen und von unseren Highlights der Messe berichten. Sie finden uns (wie immer) in Halle 7, Stand 350.

Smart Home und das IoT

Security im Smart Home

Das IoT (Internet of Things, Internet der Dinge) ist im Smart Home angekommen. Ob intelligente Thermostate und Lichtschalter, smarte Küchenhelfer oder interaktive Lautsprecher – die Digitalisierung nimmt ihren Lauf. Immer mehr Geräte werden vernetzt, tauschen Daten aus und treffen eigenständig Entscheidungen. Das betrifft die klassische Haustechnik, die Beleuchtung und zunehmend auch die Hausgeräte. Dabei sind häufig mehrere Technologien wie KNX, EnOcean oder digitalSTROM parallel im Einsatz. Die intelligente Vernetzung der Gewerke und Geräte soll den Menschen den Alltag komfortabler und bequemer machen und den Energieverbrauch reduzieren. Das ist durchaus machbar, indem man die Verbrauchswerte auf einem Touchpanel anzeigt und dem Bewohner bewusst macht.

tci ambiento auf der Light + Building 2018

Bald ist es wieder soweit: Die Light + Building 2018, Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik, öffnet vom 18. bis 23. März 2018 ihre Türen und Tore. Auf der international führenden Veranstaltung präsentieren mehr als 2.600 Aussteller ihre Neuheiten und Innovationen für Licht, Energie, Smart Home sowie Haus- und Gebäudeautomation. Vereinfacht gesagt, sind alle stromgeführten Systeme und Gewerke in Gebäude und Infrastruktur vertreten.

Webbasierte Gebäudetechnik mit Raspberry Pi

Ob Smarthome, Gebäudetechnik oder Industrie-Anlage – überall sollen Daten erfasst und ausgewertet werden. Dabei fragt man sich, welche Technologie dafür sinnvoll ist. Dabei geht es nicht nur um die Anschaffungskosten, sondern auch um die Betriebskosten (Stromverbrauch) uns die Anpassbarkeit an zukünftige Anforderungen.

tci stellt Defibrillator in Dienst

Ich kann mich noch erinnern, wie ich zum Posten des betrieblichen Ersthelfers bei tci gekommen bin. So nebenbei wurde ich gefragt: „Sie sind doch beim THW? Haben Sie auch eine Erste-Hilfe-Ausbildung?“ Ich bejahte das und bin seither Ersthelfer. Das passt auch so und ich mache das gerne. Stück für Stück habe ich zusammen mit anderen Kollegen das Thema in den letzten Jahren ausgebaut, weitere Verbandskästen nach DIN beschafft, vorhandene jährlich geprüft und aufgefüllt. Sukzessive konnten noch mehr Mitarbeiter davon überzeugt werden, sich auch als Ersthelfer ausbilden zu lassen. Die Anschaffung und heutige Inbetriebnahme eines Defibrillators (AED,  Automatische Externe Defibrillatoren) zeigt, dass das Thema für tci wichtig ist, obwohl die Anschaffungskosten doch noch recht hoch sind.

Herzlich Willkommen im Showroom von tci

Ein Einblick in den Showroom, Bild tci GmbH

Wenn man sich das aktuelle Zeitgeschehen anschaut, könnte man meinen, dass das Leben nur noch online stattfindet. OK, das ist ein wenig übertrieben, aber mit Internet of Things (IoT) und Industrie 4.0 geht das schon in diese Richtung.

Industrie 4.0 zum Nachrüsten

SPS-Bedienpanels mit Cloud-Anbindung sammeln die Daten von Produktionsanlagen. Bild: tci GmbH

Zum Thema Industrie 4.0 gibt es viele Meinungen – besonders zu den Hemmnissen, warum Industrie 4.0 trotz weit verbreiteter Euphorie kein Selbstläufer ist. In meinem früheren Blog-Artikel Industrie 4.0 in der Industrieautomation habe ich etwas zur Historie geschrieben. Industrie 4.0 ist heute der Überbegriff für die durchgehende Digitalisierung von Entwicklung, Produktion und Logistik. Industrie 4.0 wird oft als vierte industrielle Revolution bezeichnet. Wobei Revolution nicht ganz passt. Es handelt sich sicher um eine dauerhafte und enorme Änderung unserer Produktions- und Arbeitswelt – sie erfolgt aber nicht schlagartig auf einmal, sondern in kleinen Schritten über einen längeren Zeitraum hinweg. Zumindest meiner Meinung nach.