Per Browser programmierbare SPS

Heuchelheim - 13. Dezember 2018

Mit der SmartPLC stellt tci ein Touchpanel mit integrierter Kompakt-SPS vor. Das webbasierte System umfasst das SPS-Laufzeitsystem, eine Web-Applikationen zur Programmierung der SPS und der Visualisierung sowie einen MicroBrowser für die Bedienoberfläche. Alle Engineeringtools sind an Bord der Steuerung. Externe Programmiersysteme und andere Softwarewerkzeuge sind nicht erforderlich. Der webbasierte Funktionsplan-Editor orientiert sich an den gängigen Standards. Um das SPS-Programm und die Bedienoberfläche zu erstellen, reicht dem Anwender einen PC oder ein Tablet mit einem HTML5-fähigen Browser. Die Projektdaten werden direkt auf dem Gerät gespeichert und sind damit für Anpassungen unmittelbar verfügbar. Die Bedienoberfläche der SPS ist als Web-Visualisierung realisiert und per Standard-Browser auch über mobile Endgeräte bedienbar. Der Zugriff mit den SPS-Bedienterminals der XS-Serie von tci ist ebenfalls möglich. Es sind zwei Bauformen mit integriertem 4,3-Zoll-Touchdisplay sowie eine Box-Variante zur Montage auf der Hutschiene verfügbar. Für die Peripherie-Anbindung stehen standardmäßig vier analoge Eingänge, sechs digitale Eingänge und vier digitale Ausgänge zur Verfügung. Für Serienprojekte sind auch kundenspezifische Konfigurationen möglich.

1.298 Zeichen

181213 tci SmartPLC Pressebild web
Die SmartPLC ist in zwei Varianten mit 4,3-Zoll-Touchpanel und als Kompakt-SPS für die Hutschiene verfügbar.

Kontakt

Firmendaten:

TCI Gesellschaft für technische Informatik mbH
Ludwig-Rinn-Straße 10-14
35452 Heuchelheim
+49 (0) 6 41-9 62 84-0
+49 (0) 6 41-9 62 84-28
www.tci.de

Presse-Kontakt:

Pressetexte
Gerhard Bäurle
+49 (0) 1 70-45 58 088
presse@tci.de
Marketing-Leitung
René Jung
+49 (0) 6 41-9 62 84-23
rene.jung@tci.de