H16ST Touchpanel

Staubdicht und besonders robust

Ob Betonwerk, Holzverarbeitung, Stahlproduktion oder andere raue Produktionsumgebungen – das 16-Zoll-Touchpanel H16ST wurde für maschinennahe Anwendungen unter extremen Bedingungen entwickelt. Die Oberflächen des pulverbeschichteten Stahlgehäuses sind geneigt. Das sorgt für eine geringe Verschmutzung. Flüssigkeiten können an jeder Stelle abfließen. Dank passiver Kühlung ist das Gehäuse rundum geschlossen. Hygienic Design optional: Für Anwendungen in der Lebensmittel-, Getränke- und Pharma-Branche ist das H16ST-PC in Edelstahl lieferbar. Ohne Fugen, Kanten und Poren erfüllen die Panels die strengen Vorgaben der DIN EN 1672-2.

Die Bedienung erfolgt per kapazitivem Multitouch oder resistivem Folientouch. Dank lüfterlosem* Aufbau und der kabellosen tci-Baseboard Technologie sind die Systeme der H16ST-Serie besonders ausfallsicher und flexibel an Ihre Vorgaben anpassbar.

 

Das Beondere ist...

  • pulverbeschichtetes Gehäuse, optional in Edelstahl (Hygienic Design), gemäß DIN EN 1672-2
  • Rundum geschlossenes Gehäuse in Schutzart IP65. Edelstahl max. IP69K (PCT).
  • geneigte Flächen für leichte Reinigungund geringe Verschmutzung
  • integrierte Konsole - spart Winkeladapter, auch zur Deckenmontage geeignet
  • seitlicher Einbau von Tastern möglich

H16ST

 

Unterschiedliche Touch-Technologien für Ihre Anwendung

Vorteile resistiver Glastouch

  • unkritisch bezüglich EMV-Bedingungen
  • mit beliebigem Handschuh bedienbar
  • höhere Lebensdauer
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Vorteile kapazitiver Glastouch

  • Bedienung allein durch Annäherung möglich – ohne direkte Berührung
  • mit dünnem Latex-Handschuh bedienbar
  • Multitouch

Anwendungsbeispiele:

H16ST

H16ST Tragarmkupplung

H15ST – braucht keinen Winkel-Adapter, spart Ihnen bis zu 150,- Euro.

H16ST-iTFT Display

Das H16ST-iTFT Display kann als abgesetzte Lösung mit einer IPC-Lösung eingesetzte werden. Zudem steht eine Extendender-Lösung für weite Reichweite.

H16ST-PC

Das H16ST-PC bietet mit dem tci-Baseboard aktuelle Leistungsklassen von Intel Atom bis aktueller Core Technologie.

H16ST-VI Android Touchpanel

Neben der PC-Variante können Sie dieses System mit Android Betriebssystem einsetzten. Die häufigsten Anwendungen sind im klassischen HMI-Bereich mit Bedienoberflächen und Visualisierungen zu finden.

  • Geeignet für Tragarmmontage
  • 16" LED-TFT, 1366 x 768, 220cd/m²
  • kapazitiver Multitouch mit Gestenerkennung (PCT) oder resistiver Touch (RT)
  • Stahlgehäuse gemäß Schutzart IP65, optional Edelstahl in IP69K
  • individuelle technische Ausstattung auf Wunsch
  • Optional PreVision Control:
    Condition Monitoring von Temperatur, Lüfter, HDD etc.
  • Betriebstemperatur: 0 bis 40°C (*)
  • Lagertemperatur: -20 bis 70°C
  • relative Luftfeuchtigkeit:
    Betrieb: 10 bis 80% nicht kondensierend
    Lagerung/Transport: 10 bis 90%, nicht kondensierend
  • Spannungsversorgung: 18 - 48  V DC (*),
    optional 230 VAC

*Abhängig von Komponenten, Kühlungskonzept und Ausstattung 

Chassis und Ausstattung

H16ST-iTFT    
Panel-Display zur Tragarmmontage, flächig eingelegtem 16"  LED-TFT Glastouch,  24VDC Spannungsversorgung

H16ST-VI    
Android Panel-PC zur Tragarmmontage, flächig eingelegtem 16" LED-TFT, projektiv kapazitiver Multitouch, Embedded Quad-Core CPU Board, 1,6GHz, 1GB RAM, 1x RJ45 LAN (PoE), 1x USB2.0

H16ST-PC    
Panel-PC zur Tragarmmontage, flächig eingelegtem 16" Glastouch, tci-Baseboard Intel Atom “Bay Trail” Dual Core CPU E3827, 2x 1,75GHz,  4GB RAM,  SSD, Dual Ethernet
Optional: Board Mini-ITX bis Core i7 (mit Lüfter)

Optionen

CPU-Upgrades von Intel Atom bis aktueller Core Technologie, resistiver Glastouch, Condition Monitoring PreVionControl Basis oder PreVionControl Plus (nur PC), Topmount zur Deckenmontage, Tragarmsysteme

Customized

Bei anderen Ausstattungen unterstützen Sie unsere Systemberater.

Betriebssysteme

Windows 7 und höher, andere

Jetzt H16ST Touchpanel anfragen

Detail

Technische Zeichnungen