Header tci Wizard

Der TCI WebWizard

Der neue TCI WebWizard unterstützt Sie – wie ein persönlicher Assistent – bei der Installation und Konfiguration Ihrer Hardware. Per Dialog werden verschiedene Parameter abgefragt, die Sie entsprechend eintragen.

Als erstes sollten Sie kurz prüfen, ob zum WebWizard ein Update verfügbar ist und das ggf. installieren – damit Sie mit der aktuellen Version arbeiten.

Nach dem Start des WebWizards wählen Sie zuerst die Spracheinstellungen. In der Standardkonfiguration können Sie dabei zwischen Deutsch und Englisch wählen.

Im Reiter Display können Sie die Helligkeit, die Ausrichtung, Dimmen und automatisches Ausschalten nach Zeit wählen. Geben Sie nun Ihre Netzwerkeinstellungen ein oder wählen Sie DHCP, um die Netzwerkadresse automatisch zu beziehen.

Im Reiter Webserver können Sie neben der URL auch das Aktualisierungsintervall einstellen. In Reiter Audio legen Sie fest, welche Lautstärke Sie passend zu den Medien haben möchten. Sollte Ihr Netzwerk oder Ihre Software einen geplanten Neustart verlangen, können Sie die Modalitäten festlegen und auch ein Passwort hinterlegen. Der Reiter Start ist der letzte Schritt in der Konfiguration – dann können Sie Ihre eben eingestellte Konfiguration speichern und das System starten.

Konfigurationsumfang auf eine Blick:

  • Sprache
  • Display
  • Netzwerk
  • Webserver
  • Audio
  • Zeitplan
  • Start
  • Info
Jetzt TCI WebWizard anfragen